Rechtsanwalt

Niels-Erik Zumbaum begann seine berufliche Karriere als französischer Avocat in Paris, bevor er anschließend zuerst von Berlin aus, dann von Düren aus gemeinsam mit seinem Vater praktizierte, dies insbesondere in den Bereichen des Zivilrechts, Wirtschaftsrechts und Insolvenzrechts.

Portrait_NZ_zurechtgeschnitten
2001 Zulassung als deutscher Rechtsanwalt
seit 2013 Dozent an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in den Bereichen Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Unlauterer Wettbewerb, Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung und -verhandlung

gelistet bei den Amtsgerichten – Insolvenzgericht – Aachen und Köln

Beratungsschwerpunkte:

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wirtschaftsrecht (Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht)
  • Insolvenzabwicklung
  • Restrukturierung & Sanierung
  • French-German Desk
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht (UWG)
  • IT-Recht
  • Compliance
  • Beratung & Prozeßvertretung in Rechtsfragen zur stationären Abrechnung nach SGB V

Mitgliedschaften:

Sprachen:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch